Buchtipp: Als Anfang schuf Gott... den Urknall

Buchtipp: Als Anfang schuf Gott... den Urknall

Ulrich Lüke beantwortet weltliche Fragen aus theologischer und naturwissenschaftlicher Perspektive. 22.01.2017 

Von Laura Konieczny

In welchem Verhältnis stehen die Naturwissenschaften und Theologie, Schöpfungsgeschichten und Evolutionstheorie? Diese und weitere Fragen beantwortet Ulrich Lüke in „Als Anfang schuf Gott... den Urknall“. In 21 kurzen Texten stellt er sich Fragen wie: Welche ist die richtige Beschreibung? Schöpfung durch Urknall, Urknall durch Schöpfung? Schöpfung durch Evolution? Evolution durch Schöpfung? 

Im interdisziplinären Gespräch zwischen Naturwissenschaft und Theologie zeigt Ulrich Lüke, der Priester, Philosoph und Biologe ist, unter anderem: die biblischen Schöpfungsgeschichten sind keine „längst überholte Naturkunde darüber, wie der Mensch entstanden ist, sondern eine exzellente Urkunde darüber, was es mit dem Menschen auf sich hat.“

Er betont: Auch Theologie ist Wissenschaft – eine Glaubenswissenschaft. Wissenschaft sei das Streben nach Wissen, nach Wahrheit und somit auch eine Suche nach Gott. Lüke macht das Zusammenspiel von Glaube und Wissen, von Naturwissenschaft und Theologie greifbar. Amüsant, nachdenklich und wortgewandt regen seine kurzweiligen Texte zum Weiter-Denken an: Funktioniert der Kapitalismus als Ersatzreligion? Warum stehen Christen im Sinne der Nächstenliebe in der Pflicht zum Umwelt- und Ressourcenschutz? Lüke antwortet aus theologischer Sicht auf Frage zu Themen wie Organspende und künstlicher Befruchtung, Sterbehilfe und Atomforschung.

Neben wertvollen Glaubensimpulsen frischt „Als Anfang schuf Gott.... den Urknall“ humorvoll drei Wochen lang Tag für Tag das weltliche Allgemeinwissen der Leserinnen und Leser auf.

Ulrich Lüke: Als Anfang schuf Gott... den Urknall. Bonifatius-Verlag.


Die Bücher der Reihe „3x7 Zusagen des Glaubens“ geben tägliche Impulse für drei Wochen. Die Autorinnen und Autoren betrachten verschiedene Facetten des Lebens aus christlicher Sicht: mal tröstend, mal augenzwinkernd, mal kommentierend – und immer zugewandt.

Der Autor: Ulrick Lüke, Jahrgang 1951, ist Priester, Philosoph und Biologe. Er arbeitete als Gymnasiallehrer im Ruhrgebiet, als Pfarrseelsorger im Münsterland und hat aktuell eine Professur für Systematische Theologie an der RWTH Aachen.

Das Buch: Ulrick Lüke: Als Anfang schuf Gott... den Urknall. Bonifatius-Verlag, 2016. 1. Aufl. 124 Seiten, ISBN 987-3-89710-668-0. 9,9 Euro.

 

Eventkalender

Vernetz dich mit Jupa

JUPA – Das Jugendportal im Erzbistum Paderborn auf Facebook
JUPA – Das Jugendportal im Erzbistum Paderborn auf Twitter
JUPA – Das Jugendportal im Erzbistum Paderborn auf YouTube
JUPA – Das Jugendportal im Erzbistum Paderborn auf Instagramm
JUPA – Das Jugendportal im Erzbistum Paderborn auf Tumblr
 
 

YOUNG MISSION

Erzbistum Paderborn

Freiwillig im Ausland?